Aktuelles

SV Newcomer Seminar der LSV-Tirol

Hallo Leute!

 

Wie jedes Jahr veranstaltet die LSV-Tirol auch heuer wieder ein Einsteigerseminar für frisch gewählte Schülervertreter/innen! Du kannst zwischen den 3 Seminargruppen Rhetorik, Projektmanagement und SV-Basics wählen, in welchen deine Softskills von professionellen Trainern auf Vordermann gebracht werden!

 

Nähere Infos, sowie das Anmeldeformular findest du unter dem Menüpunkt Events.

 

Wir freuen uns schon auf dein Kommen!

 

 

 

Deine Landesschulsprecher/innen

 

Jessica Bindra (AHS), Florian Lang (BMHS), Elisabeth Gala (BS)

 

und das gesammte Team der LSV-Tirol

Der offizielle Stundenplan der LSV Tirol: Bald auch in deiner Klasse!

Neue Landesschülervertretung gewählt!

 

Am 9. Juli 2009 wurde die Wahl der beim Landesschulrat für Tirol angesiedelten Landesschülervertretung abgeschlossen. Sie besteht aus insgesamt 18 Mitgliedern, nämlich je 6 VertreterInnen aus den Bereichen allgemein bildende höhere Schulen (AHS), berufsbildende mittlere und höhere Schulen (BMHS) und Berufsschulen (TFBS). Wahlberechtigt waren die SchulsprecherInnen aller dieser Schulen, wobei persönliche Stimmabgabe oder Briefwahl möglich waren. Ende September ist die neue gewählte Landesschülervertretung dann nach der ersten konstituierenden Sitzung endgültig im Amt und wird die Schüler Tirols mit allem Einsatz gegenüber Politikern und den Schulpartnern vertreten und sehenswerte Events veranstalten.
Der Amtsführende Präsident des Landesschulrates für Tirol, Dr. Erwin Koler nach der Wahl: „ Ich freue mich über die hohe Wahlbeteiligung, gratuliere allen Gewählten zu dem ihnen entgegengebrachten Vertrauen und biete Ihnen für das kommende Schuljahr eine enge Kooperation mit dem Landesschulrat an.“
Quelle: LSR Tirol

 

 

Als Sieger sieht sich die Tiroler Schülerunion (TISU), die mit 16 von 18 Mandaten ihre deutliche Mehrheit aus dem Vorjahr mit kleinen Einbußen halten kann.  „Die große Unterstützung und die hohe Wahlbeteiligung zeigen deutlich, dass wir mit unseren Forderungen klar die Anliegen der Tiroler Schüler vertreten“, freut sich der frisch gebackene BMHS Landesschulsprecher Florian Lang. „Mit einem starken, repräsentativen Team werden wir uns im Laufe des Jahres für die Schüler Tirols stark machen und sie bestmöglich vertreten sowie einen tollen Service und einzigartige Events anbieten.

Denn es gilt: Gemeinsam das Beste aus dem Schulalltag herauszuholen!!!“, so Lang.

 

Im BMHS Bereich setzt sich Florian Lang aus der HAK Innsbruck und sein Team sehr deutlich durch und stellt kommendes Jahr alle sechs Vertreter. Neben Lang wurde Patrick Scheiber aus der HAK Reutte zum Landesschulsprecher Stellvertreter gewählt. „Eine „Ganzjahres Nahverkerspauschale“ für ganz Tirol muss Standard werden, denn ein nachhaltiges Umwelt-Bewusstsein der Jugend und der finanzielle Hintergrund sind nur zwei der hervorragenden Aspekte dieses Projektes“, so der neue Landesschulsprecher Florian Lang. Weitere Vertreter im BMHS-Bereich sind Clemens Prünster (HAK Landeck), Philipp Wastian (HTL Innsbruck, Trenkwalderstraße), Birgit Gasser (HBLA Innsbruck, Technikerstraße) Lukas Schwarzer (HAK Lienz).

 

Im AHS Bereich wurde Jessica Bindra vom BRG Innsbruck zur neuen AHS Landesschulsprecher gewählt. Bei der Umsetzung wird sie ihre Stellvertreter Christoph Reich aus dem BRG/BORG Telfs tatkräftig unterstützen. Weitere Mitglieder im AHS Bereich sind: Julia Platter (KORG Zams), Markus Egger (BORG Innsbruck), Moritz Schwarz (Akademisches Gymnasium Innsbruck) und Daniel Gruber (BG/BORG St. Johann i. T.)

 

Im Berufsschulbereich wurden neben Elisabeth Gala von der TFBS für Büro Innsbruck, als Landesschulsprecher und Oliver Ranisavljevic, von der TFBS für Energie, Kommunikation und Elektronik Innsbruck, als Landesschulsprecher-Stellvertreter, Julia Staller (TFBS für Installation- und Blechtechnik Innsbruck), Patricia Schafferer (TFBS für Kraftzeugtechnik Innsbruck), Patricia Ganahl (TFBS für Metalltechnik Innsbruck) und Janine Steiner (FBS D. Swarovski & Co. Wattens) in die LSV gewählt. 

(5. September 2009)